Über mich

Profil

Ich bin Jahrgang 63, Wissens-und Bildungsjunkie, Bezügerin eine Invaldienrente wegen chronischer Krankheit (Clsuter-Headaches) Meine Fachgebiete sind Sozialversicherungsrecht. Ich war früher Projektleiterin der Aids-Hilfe-Schweiz und leitete das Projekt APiS. Es wurde 2012 20 Jahre alt und existiert noch immer. Ich gehe mit offenen aber auch kritischen Augen durch die Welt und habe ein fast fotografisches Gedächtnis

3 Antworten zu Über mich

  1. Alex.ander schreibt:

    Moin,
    Wespennest… Organisieren… Ja und wird auch Zeit!
    Leider gibt es viele Veganer die sehr extrem unterwegs sind – da stimme ich dir zu, aber ich bin (mittlerweile) so tolerant bzw. erfahren, dass ich immer hinterfrage warum jemand so oder so reagiert,
    Darum habe ich nur allzu viel Verständnis wenn es Veganer gibt, die je nach Perspektive, über die Stränge schlagen. Es ist unsäglich wenn man sieht und erlebt, wie mit Tieren umgegangen wird und ich selber bin noch nicht durchgedreht, weil ich die ganzen Bilder nicht mehr sehen will und einen/ den anderen Weg gehe.
    Über Twitter habe ich einen Haufen Gleichgesinnte unterschiedlichster Mentalität kennen gelernt und selbst meine sehr kritische Frau war völlig von den Socken, was es doch für nette Menschen gibt, wo man sich wieder erklären „muss“.
    Wir haben und nämlich in echt getroffen in der Mitte Deutschlands – Beat war auch dabei! Radikaler Typ, aber sowas von sympathisch – unser Katzenstreichler 😉

    Leider liegst du mit vielen Argumenten völlig daneben. Ich bin am Wochende zufällig über euern Schlagabtausch gestolpert und muss morgen früh raus und bin dann fünf Wochen beruflich extrem eingespannt – was mich sehr ärgert.
    Ich werde aber versuchen über die nächste Zeit alles an Fakten zu sammeln und dir zukommen lassen.

    Wir haben übrigens bei unserem Treffen eine jungen Mann kennen gelernt, der seit seiner Geburt vegan ust/ ernährt wurde und jetzt ein strammer Buv von 25 ist – und sowas von gesund!

    Ich selber bin seit 20 Jahren meine Frau seit fast 35 Jahren vegan – jährlicheärztliche Checks setzen due Docs immmer wier ins Staunen… Jerngesund, beste Werte etc. Und das obwohl ich Übergewicht habe 😉

    Wir müssen und wollen uns organisieren, weil das Vegane aus der Öko-Ecke raus muss, aber auch nicht in eine Modeecke gedrängt werden darf… Da liegt noch viel Arbeit vor uns!

    Fakt ist, wir haben nicht das Recht zu töten und die Erde biete genügend Nahrungsmittel für alle wenn wir uns Vegan ernähren würden!
    Bedingt durch Ego und Halbwissen wird es nie dazu kommen, leider, aber wir versuchen (jeder dann wieder auf seine Art…) das Halbwissen durch Fakten zu ersetzen damit die Erkenntnis reift.

    Kennst du eigentlich den kleinen Brasilianer bei Youtube zum Thema Vegan? Sehenswert…

    Könnte ein Buch über das Thema schreiben, habe aber leider noch andere berufliche Verpflichtungen… Noch 😉

    VG
    ALEX.

  2. Pingback: Appell gegen Prostitution in Deutschland - Seite 88

  3. M.M.HANEL schreibt:

    Liebe Brigitte
    Habe gelesen, dass Du heute Anzeige wegen dem 1 Millionen Plakat emacht hast.
    Ich fürchte, dass diese Anzeige NICHT zu einer Verurteilung führen wird – da ich den expliziten Straftatbestand nicht erfüllt sehe.

    Mehr Chancen hätte DIESES Plakat auf Facebook: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10201306914490682&set=gm.287010878114853&type=1&theater

    Du musst diesen Kommentar nicht veröffentlichen, es war meine vorerst einzige Möglichkeit schnell mit Dir in Kontakt zu treten.

    LG
    Michael Muhammad Hanel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s