Archiv der Kategorie: Blog

Gezielt gegen sexuelle Belästigung

Ich bewege nicht nicht oft im öffentlichen Raum und wenn, dann meide ich aus anderen Gründen Menschengedränge und Anlässe, die solche verursachen können. Ich benutze abgesehen von Trams auch kaum öffentliche Verkehrsmittel. Sexuelle Belästigung erfahre ich kaum mehr, kenne sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Zum Freiwild erklärt

Das Seefeldquartier in Zürich hatte schon in den 60er Jahren einen Strassenstrich. Als Mitte 70er Jahre das Salonverbot aufgehoben wurde, ging dieser zwar zurück und wurde von den Profisexworkern nur noch gelegentlich genutzt. Ende der 80er Jahre kamen vermehrt Drogenkonsumierende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Primeur sind die #Selfies der Chefredaktoren

Der #Primeur ist der #Selfie des Chefredakteurs Als #gerigate von der Schweiz am Sonntag los getreten wurde, habe ich mich geärgert. 1. Weil mich das Privatleben eines Politikers nur dann interessiert, wenn er damit sein Amt missbraucht oder der Allgemeinheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Kommentar hinterlassen

Der Gossweiler/Maurer – Effekt

Wenn sich eine Gesellschaft entwickelt, in der nicht mehr solidarisch und gemeinsam gefeiert wird, sondern nur noch jeder gegen jeden im Wettkampf antritt. Wenn sich eine Gesellschaft entwickelt, wo die persönliche Freiheit darin besteht, vom Staat verlangen zu können, alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Was man mit Gewehren machen kann

„Frank ging zu den beiden Soldaten hinüber und fragte, auf was sie schössen . „Auf ein Ratte“, antworteten sie, laut lachend. „Auf eine Ratte – Ach so! „sagte Frank und kniete sich nieder um dem Soldaten über die Schulter zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Die Schweiz erhielt die Kündigung“

Folgender Text ist die Urversion einer Kolummne von Victor Giacobbo, die anlässlich der 700 Jahr-Feier 1991 im Nebelspalter erschienen ist. Herr Giacobbo hat mir den Text vor 6 Jahren auf meine Bitte hin gemailt, weil ich ihn meinem damaligen österreichischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Einwanderung löst mehr Probleme als sie schafft

In der Berner Zeitung BZ schreibt Peter Jost über die Probleme, die die sogenannte Masseneinwanderung mit sich bring. Ausländer beziehen angeblich mehr ALV und mehr Sozialhilfe als Schweizer. Er fordert eine Risikoprämie bei der ALV für die Ausländer. Das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein jüdischer Witz – Mein Beitrag zur schweizerischen Humordebatte

Ein Jude zog in ein schlesisches Dorf. Alles Katholiken. Das ging eigentlich ganz gut, ausser, dass am Freitag, wenn die Katholiken bei ihrem obligaten Fisch sassen, der Jude im Garten sein Steak grillte. Jeden Freitag. Also beschloss die katholische Gemeinde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Was Alice Schwarzer wirklich will

Alice Schwarzer will Macht. Nur darum geht es in dieser von ihr entflammten Prostitutionsdebatte. Mein Neffe hat mich darauf gebracht.Er erzählte mir nach kürzlich abgeschlossener Rekrutenschule, was er im Militärdienst gelernt hatte. Unter anderem direkt sein. „Wenn ich keine Lust … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Prostitutionsverbot eine Heilslehre?

In Deutschland hat Alice Schwarzer ein Prostitutionsverbot gefordert und heftige öffentliche Diskussionen ausgelöst. In der Schweiz präferiert man das Schwedenmodell, bei dem Freier bestraft werden sollen. Ziel beider Forderungen, die Prostitution zum Verschwinden zu bringen. Notfalls könnte man sich noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare