Was man mit Gewehren machen kann

„Frank ging zu den beiden Soldaten hinüber und fragte, auf was sie schössen .

„Auf ein Ratte“, antworteten sie, laut lachend.
„Auf eine Ratte – Ach so! „sagte Frank und kniete sich nieder um dem Soldaten über die Schulter zu sehen.
Auch wir waren hinzugetreten , und die Damen lachten und flöteten und hoben den Kleidersaum etwas hoch, wie Frauen gewöhnlich tun, wenn von Raten und Mäusen die Rede ist.
„Wo ist die Ratte?“ fragte Frau Brigitte Frank.
„Achtung!“ rief der Soldat und zielte abermals. Aus dem Fuss der Mauer ausgehöhlten Loch tauchte ein schwarzer Schopf auf zerraufter Haare auf, dann zwei Hände, die sich auf dem Schnee vorstasteten. Es war ein Kind.
Der Schuss knallt, aber auch diesmal verfehlte er um ein weniges sein Ziel. Der Kinderkopf verschwand.
„Gib her“, sagte Frank mit ungeduldiger Stimme, „du weisst nicht einmal wie man ein Gewehr hält.“ Er ergriff das Gewehr und zielte.
Der Schnee fiel lautlos .

Aus Curzio Malaparte „Kaputt“ Kapitel „Die Ratten von Jassy“
Curzio Malaparte geboren mit dem Namen Kurt Erich Suckert starb 1957 in Rom. Er arbeitete als Kriegsberichterstatter bei „La Voce“ „La Stampa“ und „Corriere della Sera“ Er schrieb „Kauputt“ und „Haut“

Advertisements

Über eidgenossin

Ich bin Jahrgang 63, Wissens-und Bildungsjunkie, Bezügerin eine Invaldienrente wegen chronischer Krankheit (Clsuter-Headaches) Meine Fachgebiete sind Sozialversicherungsrecht. Ich war früher Projektleiterin der Aids-Hilfe-Schweiz und leitete das Projekt APiS. Es wurde 2012 20 Jahre alt und existiert noch immer. Ich gehe mit offenen aber auch kritischen Augen durch die Welt und habe ein fast fotografisches Gedächtnis
Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s